Kategorien
Finanzen Ratgeber Shopping

Das besondere Weihnachtsgeschenk: Kleinmöbel ganz einfach selbst restaurieren

In fast jedem Haushalt gibt es sie: Kleine Holzmöbel, die unmodern geworden, aber zu schade für den Sperrmüll sind. Sie stehen seit Jahren in den hintersten Winkeln von Dachboden oder Keller.

Mit einfachen Mitteln lassen sich aus diesen alten Stücken echte Hingucker herstellen. Aufgearbeitete Kleinmöbel sind persönliche und ganz individuelle Weihnachtsgeschenke von besonderem Wert.

Einfache Möbel gelingen auch Anfängern

Unerfahrene Handwerker beginnen am besten mit Holzflächen, die sich leicht bearbeiten lassen. Das Holz sollte robust sein. Antiquitäten gehören nicht in Anfängerhände, da sie bei unsachgemäßer Behandlung schnell vollständig ruiniert werden können. Ein Beistelltisch oder ein Nachtschrank ohne aufwändige Verzierungen sind die idealen Einsteigermöbel. Um sie aufzuarbeiten, werden nur wenige Werkzeuge und Utensilien benötigt.

Der erste Schritt: Reinigen und abschleifen

Je nach Verschmutzungsgrad des Möbelstücks, sollte es zunächst mit einer milden Seifenlauge und einem weichen Schwamm gesäubert werden. Bei unbehandeltem Holz wird nur wenig Wasser verwendet, da das Holz sonst aufquellen kann. Nach der Reinigung muss das Holz vollständig trocknen.

Um alte Farbreste, Lacke und Verschmutzungen zu entfernen, kommt feines Schlafpapier in einer Körnung von 180 oder 240 zum Einsatz. Mit Stahlwolle lassen sich Rundungen prima abschleifen. Besonders hartnäckige Farbrückstände lassen sich mit Nitroverdünnung ablösen. Die Verdünnung wird in kleinen Mengen auf den Lack gegeben und mit einem weichen Lappen verteilt. Nach circa 20 Minuten lässt sich die Farbschicht mit einem Spachtel vorsichtig abtragen.

Bei sämtlichen Reinigungs- und Schleifarbeiten darf nicht entgegen der Holzmaserung gearbeitet werden.

Schlösser und Scharniere austauschen

Vor der Restaurierung werden die Schlösser und Scharniere entfernt. Sie können brüchig oder bereits unvollständig sein und lassen sich nur mit viel Fingerspitzengefühl ausbauen. Sind sie nicht mehr brauchbar, können sie meist nur durch ähnliche Objekte ersetzt werden. Ersatzteile gibt es vorwiegend in Antiquitäten- und Trödelläden oder auf dem Flohmarkt.

Das saubere Möbelstück polieren oder lackieren

Das nun vorbereitete Holzmöbel kann ganz nach persönlichem Geschmack gestaltet werden. Soll es anschließend verschenkt werden, muss es zum Einrichtungsstil des zu Beschenkenden passen. Das Angebot an Farben und Lacken ist groß. Bei Unsicherheiten hilft die Fachberatung im Baumarkt oder Farbenfachhandel. Bei der Farbauswahl sind gesundheitliche Aspekte besonders wichtig, wenn das Möbelstück im Wohnbereich stehen soll. Massivholzmöbel mit einer intakten Oberfläche lassen sich auch mit natürlichen Wachsen oder Holzölen behandeln.

Wer alle diese Faktoren berücksichtigt, verschenkt ein selbst restauriertes Einzelstück, das ökologisch unbedenklich und ressourcenschonend ist.

Kategorien
Finanzen Geld Internet

Wie man die Lotterie gewinnt – 7 Time Lottery Winner enthüllt seine neun Tipps

Möchten Sie Ihre Wahrscheinlichkeit, den Jackpot-Preis im Lotto zu erreichen, erhöhen? Hier sind neun Tipps, wie Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen können.

Haben Sie von Richard Lusting gehört, und wie er in den letzten 2 Jahren sieben Mal im Lotto gewonnen hat? Richard Lusting gesteht, dass er vor zwei Jahren in Schulden begraben wurde, aber nachdem er insgesamt $1, 047, 060,50 und einen Jackpot-Preis von $842.151,92 gewonnen hatte, lebte er ein Leben weit über das hinaus, wovon er träumte.

Du denkst vielleicht, dass du vielleicht nicht so viel Glück hast wie Richard, wenn du eine Lotterie gewinnst, und vielleicht fragst du dich, ob es jemals eine Zeit geben wird, in der du auch so viel Geld ergatterst, naja, wer weiß? Vor Jahren war Richard auch auf der gleichen Position, er hätte auch nie gedacht, dass er das haben würde, was er jetzt hat.

Der Gewinn eines Jackpot-Preises im Lotto basiert nicht nur auf Glück. Sie müssen auch die richtige Strategie lernen, wie Sie den Preis gewinnen können. Sie sehen, es gibt bestimmte Techniken, die Sie beherrschen müssen, damit Sie den Jackpot-Preis gewinnen können!

Die Wahrheit ist – es gibt wahrscheinlich kein Geheimnis oder Trick beim Lotto spielen. In der Tat, Menschen, die den Jackpot für mehr als einmal gewonnen haben, teilten mit, dass es eine bestimmte Strategie gibt, die Sie tun können, um die Gewinnchance zu erhöhen. Mehr über Online Lotto erfahren Sie auf onlinelottovergleich.de.

Also, wie hoch ist Ihre Chance, im Lotto zu gewinnen?

Damit Sie Ihre Gewinnchancen kennen, müssen Sie zuerst wissen, wie die Lotterie funktioniert. Sie müssen zuerst ein Lotterielos mit den von Ihnen gewählten Zahlen kaufen. Sie müssen die Zahlen aus dem bestimmten Zahlenbereich der Lotterie auswählen, an der Sie teilnehmen. Die Zahlen werden nach dem Zufallsprinzip aus diesem Bereich ausgewählt.

Wenn Ihre Zahlen mit der Gewinnzahl übereinstimmen – dann haben Sie den Lotteriepreis gewonnen! Sie können auch einen kleineren Preis gewinnen, wenn Sie eine bestimmte Zahl mit den Jackpot-Nummern vergleichen.

Sie müssen auch beachten, dass Ihr Gewinn auch davon abhängt, wie viele Tickets eine ähnliche Gewinnnummer haben. Wenn zwei von Ihnen die gleiche Zahl gewonnen haben, müssen Sie den Jackpot-Preis in zwei Hälften teilen.

Neun Tipps zum Gewinnen der Lotterie

Wenn Sie Ihre Gewinnchancen im Lotto erhöhen möchten, finden Sie hier die neun hilfreichen Tipps zur Erhöhung Ihrer Gewinne.

Um Ihre Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen, müssen Sie mehr Tickets kaufen. Aber der Nachteil dabei ist, dass Sie möglicherweise viel Geld ausgeben müssen, um einen Preis zu gewinnen. Der Wert Ihrer Gewinne kann aufgrund der hohen Investition, die Sie in den Kauf von Tickets investiert haben, nicht vollständig kompensiert werden. Dies wurde von einer australischen Firma bewiesen, die diesen Trick in einer lokalen Lotterie ausprobiert hat. Aber andererseits kann der Kauf von mehr Lotterielosen helfen, Ihre Gewinnchancen zu verbessern.

Bilden Sie eine Lotteriegemeinschaft, in der Sie Geld von Lotteriespielern sammeln. Das bedeutet, dass Sie mehr Lose und Lottozahlen erhalten, was bedeutet, dass Sie alle eine bessere Chance haben, den Jackpot zu knacken. Der Nachteil ist, dass Sie den Jackpot-Preis mit vielen Menschen teilen müssen. Aber vielleicht wirst du dich nicht beschweren, wenn deine Gruppe 500 Millionen Dollar gewonnen hat und du musst sie auf 10 Gewinner aufteilen! Wenn Sie kein Vermögen ausgeben möchten, erhöht das Spielen einer Lotteriegemeinschaft Ihre Gewinnchancen.

Wählen Sie keine fortlaufenden Nummern. Zum Beispiel, wenn Sie eine Lotterie mit fünf Gewinnzahlen spielen und Sie bis zu den Zahlen 55 wählen müssen. Die Gesamtzahl muss zwischen 104 und 176 liegen. Studien haben gezeigt, dass 70% der Lotterie-Jackpots Summen haben, die in diesen Bereich fallen.

Wählen Sie keine Nummer, die in die gleiche Nummerngruppe fällt oder mit einer ähnlichen Ziffer endet. Obwohl es eine Möglichkeit gibt, dass Sie gewinnen können, ist die Wahrscheinlichkeit jedoch sehr gering.

Suchen Sie nach unbeliebten Spielen, die zu ungeraden Zeiten gespielt werden. Gehen Sie nicht auf Lotteriespiele ein, bei denen es immer einen Gewinner gibt, versuchen Sie, andere unbeliebte Spiele zu entdecken. Höchstwahrscheinlich werden alle Leute zu diesem Lotteriespiel gehen, so dass Ihre Gewinnchance geringer ist. Gehen Sie zu den weniger beliebten, mit weniger Spielern, so dass Ihre ungeraden Gewinne höher sind.

Besser, wenn Sie weniger beliebte Lotteriespiele mit weniger Spielern spielen, so dass Sie weniger Konkurrenz haben. Sie können weniger beliebte Lotterien wie Suprenalotto, Eurojackpot und Superlotto plus ausprobieren. Der Jackpot-Preis mag klein erscheinen, aber die Gewinnchancen sind höher.

Einige Leute neigen dazu, Lotto zu spielen, basierend auf den Zahlen ihres Geburtstages oder dem Geburtstag eines Familienmitglieds. In diesem Fall erhalten Sie in der Regel mehr Zahlen von 1 bis 31, da dies den Tagen in der Kalendermethode entspricht. Wenn Sie Zahlen über 31 wählen, erhöht dies möglicherweise nicht Ihre Gewinnchance, aber es kann Ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen, den Preis nicht mit jemandem zu teilen.

Beachten Sie, dass jede Zahl in der Lotterie eine gleich hohe Wahrscheinlichkeit hat, als Gewinnzahl gewählt zu werden. Es gibt keine Software, die die genaue Gewinnzahl vorhersagen könnte. Aber Sie können Ihre Chance erhöhen, den Jackpot-Preis nicht aufzuteilen, wenn Sie die nicht so gängige Nummer verwenden.

Spielen Sie die richtigen Spiele. Es gibt viele Arten von Lotteriespielen, die Sie spielen können. Wenn Sie an der nationalen Lotterieziehung teilnehmen, gibt es einen viel breiteren Zahlenpool als bei einer lokalen oder staatlichen Lotterie. In einer lokalen Lotterie,

 

Kategorien
Finanzen Geld Shopping

Weihnachtsgeschenke unter 30 Euro

Die schönste Zeit des Jahres soll Sie nicht in die Privatinsolvenz treiben. Schließlich zählt das Geschenk selbst und nicht, wie viel Geld Sie dafür ausgegeben haben. Da es aber gar nicht so einfach ist, allen unseren Lieben ein kleines Präsent zu machen, haben wir für Sie einige Geschenkideen parat, die Ihren Geldbeutel schonen werden.

Weihnachtsgeschenke unter 30 Euro

Ein absoluter Bestseller in diesem Jahr ist der Mini-Diffuser für ätherische Öle, der auch als Luftbefeuchter fungiert. In vielen unterschiedlichen Designs und Farben erhältlich ist dieses Gerät ein echt heißer Tipp für Weihnachts-Muffel.

Ein personalisiertes Geschenk mit WOW-Effekt: Namensohrringe
Ein zierliches Accessoire wie dieses kann jeden Tag getragen werden und erinnert die Dame jeden Tag an den Schenkenden. Wählen Sie zwischen Sterling Silber, Gold oder Roségold.

Eine Amazon Geschenkkarte

Wer immer noch in Überlegungen feststeckt kann mit einer Amazon-Geschenkkarte wirklich nichts falsch machen. Da bekommt jeder, was er sich wünscht!

Rose Gold Tischladestation

Wer möchte sein iPhone nicht so elegant aufladen? Während des Ladevorgangs können kinderleicht Anrufe getätigt, kann Skype genutzt oder die Lieblingsmusik wiedergegeben werden. Das schlanke Aluminium-Design der Tischladestation passt perfekt zu Apple Mobilgeräten.

Das Klangerlebnis für Unterwegs: In-Ear Bluetooth Kopfhörer
Sportler schätzen sie, die Teenies lieben sie: Kabellose Kopfhörer. Sie sorgen für ein rundherum gelungenes Klangerlebnis, egal ob im Büro, in der Freizeit oder beim Sport.

Mule Becher

Eine Moscow Mule ist ein mit Wodka zubereiteter Cocktail. Das Interessante daran ist jedoch nicht das Getränk selbst, sondern die Kupfertasse, in welchen die Mule traditionell serviert wird. Die „Mule Mugs“ sind handgefertigte Einzelstücke, in einem präzisen, althergebrachten Herstellungsverfahren angefertigt. Erhältlich sind die Mule Mugs meistens in Sets, in denen auch ein Messbecher, Untersetzer und veredelte Trinkhalme mit dabei sind. Dabei können Sie solche tollen Kombis schon unter 30 Euro shoppen.

Kategorien
Finanzen Geld Internet Ratgeber Tipps & Tricks

Gewerbefinanzierung – diese Finanzierungsoptionen gibt es

Wenn es in den Medien um Kredite gibt, dann stehen oftmals Privatkunden der Banken im Fokus. Es wird zum Beispiel darüber berichtet, dass die Immobilienkredite aktuell sehr günstig sind oder die Kontoüberziehung im Rahmen des Dispositionskredites trotz der Niedrigzinsphase noch mit relativ hohen Kosten verbunden ist. Demgegenüber erfährt man relativ wenig über Gewerbefinanzierungen, die jedoch für viele Unternehmen, Firmen und Betriebe sogar existenzsichernd sein können.

Daher möchten wir Ihnen im folgenden Beitrag einen Überblick darüber geben, welche Finanzierungsoptionen es gibt, falls Sie eine Gewerbe- bzw. Unternehmensfinanzierung benötigen.

Zahlreiche Finanzierungsvarianten am Markt für Gewerbetreibende und Unternehmen

Nahezu alle Banken, die grundsätzlich im Finanzierungsgeschäft aktiv sind, vergeben unter anderem auch Kredite an Gewerbetreibende und Unternehmen. Heutzutage besteht eine große Auswahl an unterschiedlichen Finanzierungsoptionen, von denen wir einige in unserem Beitrag näher erläutern möchten. Ein unabhängiger Vergleich lohnt sich hier.

Vom Grundsatz her gibt es im Bereich der Gewerbefinanzierung unter anderem die folgenden Finanzierungsoptionen:

  • Existenzgründungskredit
  • Investitionsdarlehen
  • Betriebsmittelkredit
  • Immobiliendarlehen
  • Mezzanine Kapital
  • Gewerbekredit
  • Kontokorrentkredit
  • Leasing
  • Factoring

Der Kontokorrentkredit zum Erhalt der kurzfristigen Liquidität

Der Kontokorrentkredit ist für viele Gewerbetreibende eine Grundlage, die vor allem dazu dient, die Liquidität zu halten, wenn es einmal kurzfristige Liquiditätsengpässe gibt. Zu vergleichen ist der Kontokorrentkredit mit einem Dispositionskredit, denn auch hier wird auf dem Girokonto (Geschäftskonto) eine Kreditlinie zur Verfügung gestellt. Auch im Hinblick auf die Konditionen sind sich Kontokorrentkredite für Gewerbetreibende und Dispositionskredite relativ ähnlich. In beiden Fällen ist die Kontoüberziehung relativ teuer, weshalb auch Gewerbetreibende darauf achten sollten, die Kreditlinie möglichst wenig und vor allem nur kurzfristig in Anspruch zu nehmen. Leider sieht auch hier die Praxis etwas anders aus, denn zahlreiche Kontoinhaber nutzen den Kontokorrentkredit in größerem Umfang und sogar langfristig aus.

Betriebsmittelkredit zur Finanzierung von Warenkäufen

Der Betriebsmittelkredit ist eine sehr häufig in Anspruch genommene Gewerbefinanzierung. Das Darlehen dient in erster Linie dazu, den Einkauf von Waren oder auch den Erwerb von Gütern, die anschließend weiterverarbeitet werden, zu finanzieren. Der Betriebsmittelkredit ist häufig ein fortlaufender Kredit, denn bis mit dem An- und Verkauf der Waren soviel Geld verdient wird, dass der nächste Kauf nicht über einen Kredit finanziert werden muss, kann es durchaus einige Zeit dauern. Nicht selten handelt es sich auch beim Betriebsmittelkredit eher um eine Kreditlinie, denn mit dem Verkauf der entsprechenden Waren wird der Saldo oftmals ausgeglichen, bis eben Geld für die erneute Anschaffung von Gütern und Materialien benötigt wird.

Existenzgründungsdarlehen: für StartUps und junge Unternehmen extrem wichtig

In vielen Bereichen benötigen Unternehmen und Firmen, die gerade erst gegründet sind, finanzielle Hilfe. Das dazu passende Darlehen ist oftmals der sogenannte Existenzgründungskredit, der auch kurz als Gründungskredit bezeichnet wird. Insbesondere bei Unternehmen und Gewerbetreibenden, deren Geschäftstätigkeit zumindest zum Teil aus der Herstellung oder Weiterverarbeitung von Gütern besteht, müssen zu Beginn der Geschäftstätigkeit relativ kostspielige Anschaffungen getätigt werden, wie zum Beispiel:

  • Maschinen
  • Computersysteme
  • Materialien
  • Lagerhallen
  • Produktionsstätte

Natürlich müssen auch Firmen, die nicht im produzierenden Bereich tätig sind, zu Beginn ihrer Unternehmenstätigkeit häufig teurere Anschaffungen machen. Deshalb ist das Existenzgründungsdarlehen bestens geeignet, zumal dies von einigen Banken zu aktuell recht günstigen Konditionen vergeben wird.

Investitionskredite: Expansion und Investitionen finanzieren

Ebenfalls ein klassischer Kredit, der im Bereich der Gewerbefinanzierung häufiger vorkommt, ist das Investitionsdarlehen. Wie der Name schon sagt, sollen mit diesem Kredit in erster Linie Investitionen finanziert werden, die der Kreditnehmer tätigen möchte. Daher kann es sich zum Beispiel um geplante Expansionen handeln, um höhere Marktanteile zu ermöglichen. Aber auch Investitionen in die eigene Firma, die zum Erhalt der Marktposition dienen, können natürlich über einen Investitionskredit finanziert werden.

Leasing: Finanzierung mit monatlich geringer Belastung

Während das Leasing im Privatkundenbereich kaum genutzt wird, allenfalls bei einigen Autokäufern, handelt es sich im Bereich der Gewerbefinanzierung um eine vollkommen übliche Finanzierungsoption. Insbesondere Firmen und Unternehmen, bei denen die Herstellung, die Weiterverarbeitung oder auch der Transport von Waren und Gütern im Vordergrund steht, greifen relativ häufig auf das Leasing als Finanzierungsvarianten zurück.

So können beispielsweise die folgenden Ausgaben und Aufwendungen sehr gut mittels Leasing finanziert werden:

  • Büroausstattung
  • Maschinen
  • Fahrzeuge (Fuhrpark)

Ein großer Vorteil besteht für Unternehmen häufig darin, dass aufgrund einer Anzahlung oder dem vereinbarten Restwert die monatliche Leasingrate vergleichsweise moderat ausfallen kann. Zudem müssen die Leasingnehmer alternativ keine Finanzierung für den Kauf vornehmen, da die Maschinen oder Fahrzeuge eben nur geleast, also in gewisser Weise gemietet werden.

Factoring zum Erhalt der benötigten Liquidität

Eine weitere Form der Gewerbefinanzierung ist das sogenannte Factoring. Dahinter verbirgt sich der Verkauf von Forderungen an bestimmte Unternehmen, die meistens als Factoring Gesellschaften bezeichnet werden. Falls Sie beispielsweise als Lieferant gegenüber Zwischenhändlern oder den Endkunden offene Forderungen aus Warenlieferungen haben, die noch bezahlt werden müssen, können zu viele Forderungen in größerer Summe nicht selten zu Liquiditätsengpässen führen. Dabei können unter Umständen sogar wichtige Investitionen ins Stocken geraten. Damit dies nicht geschieht, haben Sie mit dem Factoring die Möglichkeit, Ihre offenen Forderungen an eine Factoring Gesellschaft zu verkaufen. Damit geben Sie auch das Risiko ab, dass ein Teil der Forderung vielleicht nicht einzubringen ist. Aus diesem Grund dient das Factoring in erster Linie dem Erhalt der benötigten Liquidität und stellt eine kurzfristige Form der Gewerbefinanzierung dar.

Sonderform Mezzanine Kapital: Eigen- und Fremdfinanzierung in einem

Eine besondere Form der Gewerbefinanzierung, die allerdings in den letzten Jahren sehr beliebt geworden ist, ist die sogenannte Mezzanine Finanzierung. Die wesentliche Eigenschaft beim Mezzanine Kapital besteht darin, dass es sich teilweise um Fremd- und teilweise aber auch um Eigenkapital handelt. Dies ist für den Kreditnehmer besonders positiv, weil zumindest das Eigenkapital bilanzwirksam positiv zu betrachten ist. Dabei findet in aller Regel keine Einmischung des Kapitalgebers in die operative Geschäftstätigkeit statt, was unter anderem dazu führt, dass eine Mezzanine Finanzierung die optimale Lösung darstellen kann. Allerdings bewegen sich die Finanzierungssummen selten unterhalb von 500.000 Euro, sodass Mezzanine Kapital eher für mittelständische und größere Firmen geeignet ist.